Unsere Leistungen

Kinderaugen

Der Sehsinn entwickelt sich bei Kindern innerhalb der ersten Lebensjahre. Dabei werden die Sehneurone im Gehirn durch aktives Schauen aufgebaut. Wenn es während dieser Entwicklungsphase zu Störungen wie Fehlsichtigkeit oder Schielen kommt, kann das Sehen lebenslang beeinträchtigt sein. Daher ist die Früherkennung von Augenerkrankungen bei Kindern so wichtig. Eine fachärztliche Augenuntersuchung ist bei allen Kindern im 22.-26 Lebensmonat im Mutter-Kind-Pass vorgesehen.

In meiner Ordination biete ich Ihrem Kind in enger Zusammenarbeit mit einer Orthoptistin, Frau Ulrike Pichler, eine umfassende Untersuchung in ruhiger Atmosphäre. Gerne sind auch Geschwisterkinder oder Sie als Eltern als Patienten gesehen. Für einen Familientermin kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.